E-Mail
deutsch
english
Unger Messer - Messer und Verschleißteile für die Druck- und Verpackungsindustrie

GeschichteGeschichte

Gründung:

Leipzig 1932

Neubeginn:

Boppard 1949
Neubau für Fertigung und Verwaltung
1986 in Boppard, Industriegebiet Hellerwald
ca. 50 Mitarbeiter

Rechtsform:

Umwandlung 1989 von der Einzelfirma in eine
GmbH & Co KG
1998 Errichtung einer Stiftung

Produktions-
programm:

Messer- und Ersatzteilfabrikation für die Druck- und Verpackungsindustrie

Erstausstatter für namhafte Maschinenhersteller

Liefergebiete:

Inland, Europa und Übersee

Partner:

weltweit im In- und Ausland